PDFDruckenE-Mail

Literatur

Der Beruf des Schriftstellers scheint für viele unvorstellbar zu sein. Mit der Berufung scheint dies anders zu sein, denn Schreibende gibt es in Deutschland viele. Doch die Wenigsten von ihnen können mit dem Schreiben Geld verdienen, geschweige denn davon leben. Und doch schreiben sie, denn für sie bedeutet das Schreiben mehr als Geld verdienen. Für sie ist es Berufung, Geschichten zu erzählen und Leser zu unterhalten. Auch wenn der Weg bis zur ersten Veröffentlichung bei einem Verlag ein langer ist, so bleiben die meisten Schreiberlinge doch unermüdlich und erzählen ihre Geschichten einem kleinen Kreise oder nur der schweigsamen "Schublade" …

Viele Jahre habe auch ich zu dieser Gruppe gezählt. Doch die Arbeit hat sich gelohnt. Seit 2008 arbeite ich mit dem Acabus-Verlag in Hamburg zusammen, der in der Eiswolf-Saga das gleiche Potenzial erkannt hat wie ich. Bisher sind zwei Romane dieser historischen Romanreihe dort erschienen. Der dritte Band ist für 2012 geplant. Zudem habe ich gemeinsam mit Dr. Peter Reiter noch ein Fachbuch über die von ihm entwickelte Seelenhaus-Methode beim Via-Nova-Verlag veröffentlicht, ebenfalls sein sehr spannendes Thema.

All meinen Lesern möchte ich hier viel Spaß beim Stöbern auf meiner Literatur-Seite wünschen.

Copyright © 2011 Die Eiswolf-Saga. Alle Rechte vorbehalten.